Deutschland: Die Enteignungswelle rollt an

Kommentar von Andreas Popp (wissensmanufaktur) Der Focus hat aktuell einen Bericht über die Enteignung eines Immobilieneigentümers in Hamburg veröffentlicht. Aus meiner Sicht wird hier gegenüber dem Grundbesitzer unterschwellig ein „Bonzen-Image“ vermittelt. Schließlich verweigert dieser seine leerstehenden Wohnräume den armen Menschen, die Wohnraum suchen. … Weiterlesen

Das ausgebliebene Jobwunder

von Vera Lengsfeld Gebetsmühlenartig wird auf allen politisch-korrekten Kanälen wiederholt, die alternde deutsche Gesellschaft brauche dringend Zuwanderung, um den Arbeitsmarkt vor dem drohenden Kollaps zu retten. Tatsächlich hätten die Flüchtlinge schon einen Wirtschaftsaufschwung bewirkt. Es handelt sich zwar lediglich um ein steuerfinanziertes Anwachsen der Flüchtlingsindustrie und keine produktive Wertschöpfung, aber mit solchen Feinheiten geben sich unsere Propagandisten der schönen neuen … Weiterlesen

Italien hebt die Steuern an um Brüssel zu gefallen

Griechenland ist definitiv pleite. Italien macht jetzt das gleiche durch wie Griechenland vor mehr als fünf Jahren. Als Folge der massiven Staatsverschuldung werden die Steuern erhöht. Hätte sich Griechenland spätestens 2012 vom Euro verabschiedet und die Drachme eingeführt, ständen sie heute sicherlich besser da. Der Euro nützt weder Griechenland, noch Italien, Spanien oder anderen Euro-Ländern. Der größte Profiteur ist, wie … Weiterlesen

Rent a Flüchtling!! 2500 Euro bar auf die Hand…

Unglaublich, was sich das Merkel-Regime so alles einfallen lässt, um den Steuerzahlern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Oder ist es eine nette Geste, wenn Familien für die Aufnahme eines  minderjährigen Flüchtlings mit 2.500 Euro oder sogar noch mehr im Monat subventioniert werden? Nochmal vier Jahre eine GroKo unter Merkels oder Schnulzes Führung und Deutschland ist abgebrannt.  … Weiterlesen

Die Rente im Spinnennetz der Lügen

von Gert Flegelskamp (flegel-g) Es ist vermutlich das letzte Mal, dass ich einen Beitrag über das Dauerthema Rente schreibe. Eigentlich habe ich bereits alles geschrieben, was man zu diesem Thema wissen muss, aber wenn ich Leserreaktionen in der Presse lese, die auf entsprechende und eindeutig tendenziöse Presseartikel antworten, dann sträuben sich meine Haare über so viel Unwissen und Inkompetenz. Sicher, … Weiterlesen

Es kommen noch Millionen „Fachkräfte“

Britischer Diplomat: Über eine Million Migranten warten in Libyen derzeit auf die Überfahrt nach Europa Ein führender Diplomat meint, die EU habe mit zu „wenig und zu spät“ auf die Krise reagiert. Von Ian Drury für www.DailyMail.co.uk, 30. März 2017 (Übersetzung: 1nselpresse) In Libyen warten nuun über eine Million Migranten „in der Pipeline“ auf eine Überfahrt nach Europa, wie ein … Weiterlesen

Geld verstehen

Aktualisierte Zusammenfassung unserer Arbeiten zum Geldsystem von Rico Albrecht (wissensmanufaktur) „Die Schulden von heute sind die Steuern von morgen“, lauten die mahnenden Worte aus Medien und Politik, wenn die Steuern und Abgaben mal wieder erhöht und staatliche Leistungen gekürzt werden sollen. Denn „zukünftige Generationen müssten ja ansonsten noch mehr Schulden zurückzahlen…“ … Weiterlesen

Über die Wertschätzung der Arbeit

„Sie haben mein Gehalt gerade verdoppelt!“ Von Peter Haisenko (anderwelt) Die Gehälter von Piloten sind immer wieder ein Thema. Manchem erscheinen sie zu hoch. Über die Bezahlung von Arbeit in der Dritten Welt wird zu wenig gesprochen. Nicht nur diese beiden Extreme will ich gerade rücken, sondern auch die allgemeine Wertschätzung von Arbeitsleistung betrachten. Das natürliche Empfinden würde nämlich etwas … Weiterlesen

Versuch einer gerechteren Einkommensbesteuerung (III)

Ist-Zustand Gibt es eine politische Partei im Deutschen Bundestag, die sich für die Interessen der Arbeiter einsetzt? Ich kenne keine. Sie? Selbst die LINKE hat mittlerweile kein Problem damit, Lobbyinteressen zu vertreten. Ist es möglich, in dem von der USA besetzten industriellen „Hochlohnland“ Deutschland mit einem jährlichen Bruttoeinkommen von 20.000 Euro eine vierköpfige Familie (VkF) zu ernähren? Nicht das von … Weiterlesen

Die Herrschaft des Götzen Mammon…

von Dr. Georg Chaziteodorou (berlin-athen) …und des Hegemon der E.U. beruht auf der Logik, „Ubi Lucrum, ibi Damnum“ und „Immer Mehr“, d.h. Auspünderung der Staaten! «Ach wie gut, dass niemand weiß…dass ich Rumpelstilzchen heiß!». So lautet bekanntlich das triumphierende Lied des hochgemut um ein Feuer tanzenden Zwergs, dessen Macht in seiner Anonymität besteht. Das deckt sich überein mit dem Zitat … Weiterlesen

Operation Zinstod: US-Pleite mit Ansage

von WiKa (qpress) Waschen & Schminken: Acht Jahre lang hat Obama fürstlich regiert und sich in alle Richtungen tief genug gebückt, soweit dies erforderlich war, um das Thema Staatsverschuldung erfolgreich auszublenden. Immerhin schaffte es Schuldenkönig Obama, nahezu soviel Schulden in seinen 8 Jahren Amtszeit anzuhäufen (rund 10 Billionen Dollar), wofür seine 43 Vorgänger Jahrhunderte brauchten. Der jetzt amtierende Präsidentendarsteller, Donald … Weiterlesen

Vier Minuten für alle Wahlschafe

Leider die Wahrheit!!! Er hat einfach recht Was muss dem Wähler noch alles abgenommen werden, bis er endlich aufhört, seine Stimme irgendwelche Nichtsnutze zu geben, die nichts anderes im Schilde führen, als ihm Schaden zuzufügen. … Weiterlesen

Was uns verheimlicht wird!

in Europa und der ganzen Welt In zwölf Minuten alles zusammengefasst (s. Video unten), dass Deutschland kein souveräner Staat ist, sondern ein US-Unternehmen. Keine völkerrechtlichen Gesetze, lediglich Handelsrecht. Sämtliche Gesetze sind ungültig, da sie keinen Geltungsbereich definieren. Im Jahr 1956 erklärte das BVerfG das Wahlgesetz für ungültig und dennoch gehen die Menschen wählen. Sämtliche Regierungen nach 1956 sind somit ungültig … Weiterlesen