Doppelmoral in NRW – Wasser für die Wähler, Wein für Kraft

von Vera Lengsfeld Am 14. Mai diesen Jahres findet die nächste Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen statt. Eine bedeutende Abstimmung, vor allem mit Blick auf die bevorstehende Bundestagswahl. Unvergessen, dass Bundeskanzler Schröder 2005 nach der Niederlage der SPD in NRW  vorzeitige Neuwahlen des Bundestages ansetzte. Diesmal soll die NRW-Wahl der SPD Schwung für den Sturm auf das Kanzleramt verleihen. Deshalb hat Hannelore … Weiterlesen

Was muss Deutschland noch ertragen?

Das was der Hamburger rot-grüne Senat jüngst beschlossen und zur Verwirklichung verfügt hat, ist ein offener, genozidaler Angriff auf das Wohl von Leib, Leben, Hab und Gut der alteingesessenen Hamburger Bürger, denn vor den Toren Hamburgs zwischen den grünen Wiesen am Mittleren Landweg und dem ländlich dörflichen Billwerder, entsteht derzeit die größte Siedlung für Flüchtlinge Einwanderer in Deutschland. Die rund … Weiterlesen

Viel zu wenig Geld für Mord und Totschlag (NATO)

von WiKa (qpress) Bad Irrsinn: In nahezu allen NATO Staaten leidet das Militär an chronischem Geldhunger, um die wunderschönen Projekte im Bereich “Mord & Totschlag” auskömmlich finanzieren zu können. Anders als für die reale Hungerhilfe, ist hier zwar allerhand Geld vorhanden, aber immer noch viel zu wenig. Die gesamten NATO-Staaten geben gerade mal knapp eine Billion Dollar pro Jahr für … Weiterlesen

Offener Brief an die etablierten Politiker: „Warum wir die AfD wählen“

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, sehr geehrte Damen und Herren der Parteien CDU, CSU, SPD, Grüne, Linke, FDP und AfD Sehr geehrte Medienvertreter, wir sind 48 bzw. 47 Jahre alt. Wir haben zwei Kinder und mehrere Neffen bzw. Nichten, besitzen eine Immobilie und wohnen ruhig gelegen in einem Viertel einer Kleinstadt, deren Wählerschaft man als schwarz-rot-grüne Stammwählerschaft bezeichnen könnte. Auch … Weiterlesen

Was ist ein Staat?

von Gerhard Breunig (juwelen-magazin) Man könnte es kurz machen und sagen, der Staat ist ein Dieb und Verbrecher. Unter diesem Gesichtspunkt betrachtet spricht das ausgewählte Titelbild Bände, denn der Staat stielt uns genau das, was über Angela Merkel steht. Wir wollen es uns jedoch nicht ganz so leicht machen und betrachten das Thema deshalb etwas intensiver. Über die Frage „was … Weiterlesen

Tagesschau ist reine Propaganda

ARD-Redakteur packt aus von newstopaktuell Nach Harald Schumann, Eva Hermann und Udo Ulfkotte teilte nun auch der ehemalige ARD-Redakteur Volker Bräutigam mit, dass die alteingesessenen Massenmedien Lügenpropaganda betreiben. … Weiterlesen

ARD kündigt Programmänderung für den 29. Februar 2017 an

Es ist durchgesickert. Aus verlässlichen, unverlässlichen Quellen haben wir erfahren, dass die ARD am 29. Februar eine Kehrtwende vollziehen und ihrem Bildungsauftrag nachkommen will. Vorab wurde uns die Programmänderung zugespielt. Wir weisen aber darauf hin, dass die Programmänderung ohne Gewähr ist. Schließlich könnte es sich hierbei ja auch um ein Fake-News halten. Im Zeitalter der postfaktischen Fake-News ist es ratsam, … Weiterlesen

Donald Trump baut USA zum riesigen Casino um

All in: Nicht kleckern, sondern richtig klotzen ist doch seit jeher das Motto des frisch gekürten US-Terminator namens Donald Trump. Hinzu kommt, dass er ja nicht aus dem Polit-Business stammt, sondern aus dem originären Immobilien Haifisch-Becken ausgebrochen ist. Dort läuft das Fressen und gefressen werden noch ein wenig anders ab. Seine Vorstellung geht dahin, die USA über „Big Business“ und … Weiterlesen

Das Geld und seine falschen Propheten

Joachim Sondern (buergerstimme) Das jetzige Wirtschaftssystem hat es tatsächlich geschafft, Millionen Menschen weltweit in Trance zu versetzen: Die klassischen Bürger glauben, mittels beruflichen Aufstiegs, einer trügerischen „Karriere“, ihre Zukunft abzusichern, und etliche alternativ denkende Menschen sprechen davon, dass man nur sich selbst ändern kann. Auch wenn es manch einen überraschen wird, aber beide Seiten liegen falsch, denn sie unterliegen der … Weiterlesen

Wer um Himmels Willen braucht Schulz?

von Gerhard Breunig (juwelen-magazin) Während man bisher immer davon ausgehen konnte, dass ausschließlich abgehalfterte Bundes- oder Landespolitiker auf das gut dotierte Altenteil der EU nach Brüssel abgeschoben werden, geschieht gerade das eigentlich UNMÖGLICHE. Die SPD holt sich den selbst im politisch unbedeutenden Europäischen Parlament zu Recht ausgemusterten Martin Schulz als ihren Kanzlerkandidaten nach Deutschland zurück. … Weiterlesen

Wann die Untertanen aufmüpfig werden sollten

Zwischen den Staatsbürgern eines Landes und der Regierung eines Landes besteht faktisch ein uralter und ewig geltender staatsphilosophischer wie staatsrechtlicher Vertrag: Der Staatsbürger, der Souverän, überträgt der Regierung dieses Staates die Macht und die Gewalt über das Staatsgebiet. Im Gegenzug verpflichtet sich die Regierung dieses Staates gegenüber dem Staatsvolk, den Bürgern, den Frieden des Landes und die Lebensgrundlage für das … Weiterlesen

Nur noch Horst Seehofer kann Deutschland retten

In einigen Punkten stimme ich Herrn Baron ja zu, aber auch ein Seehofer wird Deutschland nicht retten können. Er kann es gar nicht, denn genau wie Merkel und der Rest der ReGIERenden erhält er seine Befehle von den Besatzern. Seehofer sagte noch vor einiger Zeit: „Wir haben eine exzellente Kanzlerin.“ Mit diesem einen Satz hat er eigentlich alles gesagt.  von … Weiterlesen

Würden Wahlen etwas verändern, würde man keine mehr abhalten …

Genau so ist es. Wahlen dienen nur dazu, dem Volk zu vermitteln, es habe die Macht über die Demokratie. Mit Hilfe der staatlichen Hofberichterstatter wird dem Volk mit den täglichen gleichgeschalteten Meldungen eine angeblich mehrheitliche Ansicht eingeimpft. Das Volk soll in dem Glauben gehalten werden, es kann Entscheidungen treffen. Ja welche denn? Etwa zwischen Pest und Cholera zu wählen? Nichts … Weiterlesen