Haircut oder Rasur?

Von Michael Winkler Haircut oder Rasur? (16.11.2011) Stellen Sie sich vor, Sie sind eine Rentnerin in der ehemaligen DDR. Wir schreiben den 7. Oktober 1989, Honecker und seine Komplizen stehen auf der Tribüne und lassen sich vom dankbaren Volk bejubeln. Natürlich auch von einer weitgehend unbekannten FDJ-Sekretärin für Propaganda, die ihren lieben Genossen im Umfeld dieses Festtages von den Errungenschaften … Weiterlesen

Die USA ist eine Firma

Die USA ist eine Firma? Nun ja, zumindest ist die USA genauso wenig wie die BRD GmbH ein souveräner Staat was die Geldpolitik anbetrifft. Ein souveräner Staat würde das Geldmonopol niemals an private Banken abgeben. Mit der Abschaffung der D-Mark wurde auch die Deutsche Bundesbank ins Abseits gestellt. Was soll ich dazu noch sagen. Lesen Sie bitte den folgenden Artikel … Weiterlesen

Andreas Popp auf der AZK 2011

Ohne Kommentar. Einfach nur anschauen.   [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=qCQMKaaHi60&feature]   … Weiterlesen

Die Spareinlagen sind sicher (weg) !

Die Spareinlagen sind sicher (weg) !  EU-Konvergenzkriterien Euro-Rettung hier, Euro-Rettung da. Geht es den nationalen und den EU-Politikern wirklich nur um die Rettung des Euros, oder geht es bei all den Rettungs-Mrd. um etwas ganz anderes? Die einst vorgegebenen Maastricht-Kriterien, die die wirtschaftliche Stabilität und Solidität in der EU-Zone gewährleisten sollten, wie etwa die Einhaltung der Staatsverschuldung von max. 60 … Weiterlesen

EU-Diktatur schreitet voran

Merkel erringt Pyrrhussieg beim Euro – Nein zum Europa der Bananenrepubliken! Von Helga Zepp-LaRouche Das beim EU-Gipfel beschlossene Euro-Rettungspaket wird die Wirtschaft der Eurozone in eine beispiellose Depression stürzen und nach Griechenland und Italien auch alle anderen Mitgliedstaaten in Protektorate einer imperialen Diktatur verwandeln. Es gibt nur einen einzigen Weg, wie diese Gefahr beseitigt werden kann, nämlich durch die dauerhafte … Weiterlesen

Krisenmanager Jörg Asmussen

Wer ist Jörg Asmussen? In den Videos (s.u.) finden Sie einige Antworten. Während seiner Zeit als Abteilungsleiter für Nationale und Internationale Finanzmarkt- und Währungspolitik saß Asmussen als Vertreter des Bundes im Aufsichtsrat der Mittelstandsbank IKB, die im Sommer 2007 infolge der Krise am US-amerikanischen Subprime-Markt in eine Schieflage geraten war und zu deren Rettung die staatseigene Förderbank KfW Milliarden zur … Weiterlesen

Fällt der Euro, fällt die Merkel …

… leider nicht, denn heute stimmen die Oppositionsparteien GRÜNE und SPD für den gehebelten EFSF. Nicht nur Merkel, sondern die Regierungsparteien, bestehend aus CDU/CSU/FDP, sowie  die Oppositionsparteien GRÜNE und SPD sind nicht mehr wählbar. Sie verkaufen und verarmen heute das deutsche Volk. Bereits jetzt schon ist Deutschland Zahlmeister für die ganz EU. Nach der Abstimmung heute im Bundestag geht es … Weiterlesen

Lasst Banken endlich pleite gehen !

Lasst Banken endlich pleite gehen !  Immobilienkrise Wer hat uns diese Finanzkrise, in der wir uns schon seit Jahren befinden, eingebrockt? Die Banken, oder deutlicher gesagt, deren Bankster. Ja, sie wollten das große Geld machen. Der schnöde Mammon lockte. Big Money hieß das Zauberwort. Aber wie kam es zu dieser Finanzkrise? Der eigentliche Verursacher war die US-Notenbank (FED). Der damalige … Weiterlesen

Wir werden von Geisteskranken regiert !

Von Alexander Hartmann Rettungspakete führen tiefer in die Krise – Trennbankensystem statt Hyperinflation! Nach der Zustimmung des slowakischen Parlaments zur EFSF-Erweiterung zeigten sich Europas Politiker „erleichtert“, obwohl sie wissen müssen, daß damit der Zusammenbruch des Finanzsystems nur um wenige Tage aufgeschoben wird, während die Nationen noch tiefer in den Ruin getrieben werden. Aus der Krise heraus führt nur ein Trennbankensystem, … Weiterlesen

Gerechtes Geld – Gerechte Welt

Im folgenden Video erklärt Helmut Creutz sehr gut unser Schuld- und Zinsgeldsystem. Lassen Sie sich nicht von den Nebengeräuschen zu Beginn des Videos irritieren. Er sagt das, was wir jetzt schon haben und noch kommen wird. Stetiges Wachstum wird zu niedrigeren Löhnen und zur Armut führen. Dadurch wird es zu Unruhen kommen (haben wir auch schon). Eine gerechte Welt kann … Weiterlesen

Vor dem Platzen des gesamten Weltfinanzsystems

EFSF-Ausweitung: »Verteilungskampf zwischen Finanzindustrie und Steuerzahlern« In der letzten Woche haben die Parlamente von Deutschland, Österreich, Estland, Zypern und der Niederlande die geplante Ausweitung des europäischen Rettungsfonds EFSF genehmigt. In Deutschland tobte um die Abstimmung am 29.9. ein schwerer politischer Kampf; 13 der 85 Nein-Stimmen kamen aus den Koalitionsparteien von Merkel. Der FDP-Abgeordnete Frank Schäffler betonte in seiner Rede, das … Weiterlesen

Ein Mann redet Klartext …

… und stellt zu Recht dieser unfähigen Regierung ein Armutszeugnis aus. Die Bundestagsabgeordneten von CDU/CSU/FDP/GRÜNE/SPD plappern nur leere Worthülsen und Lügen ins Mikrofon. Merkel, ihr Schoßhund Kauder, Westerwelle und Rösler schauen während der Gysi-Rede wie Deppen aus der Wäsche. Sie sind es halt nicht gewohnt, dass im Bundestag Klartext geredet wird. Gregor Gysi hielt am 07.09.2011 eine sehr gute und … Weiterlesen

NICHTS hält den Finanzcrash auf !

Weder die Gelddruckerpressen der Zentralbanken, wodurch immer mehr Schulden entstehen, noch die Manipulationsversuche der Banken bei den Edelmetallen (Gold, Silber, Palladium und Platin) können den Zusammenbruch des Finanssystems aufhalten. Die ständigen Versuche, insbesondere die Gold- und Silberpreise nach unten zu drücken, zeigt deutlich, wie nervös doch die Banken sind. Mit aller Macht und allen zur Verfügung stehenden Mitteln versuchen die … Weiterlesen