Starikow – Taktik und Strategie Trumps

Nikolaj Starikow: Vor dem Hintergrund von stark veränderten außenpolitischen Umständen ist es wichtig, ruhig die vorfallenden Geschehnisse zu analysieren, was uns in der Perspektive die Möglichkeit gibt, das sich entfaltende Szenario [AdÜ.: der aggressiven, US-amerikanischen Schritte] zu verstehen. (Foto: donaldtrump.com) … Weiterlesen

Die wirkliche humanitäre Krise spielt sich nicht in Aleppo ab

Warum hören wir nur von der „humanitären Krise in Aleppo,” und nicht von der humanitären Krise überall in Syrien, wo das Böse, das in Washington herrscht, seine ISIL-Söldner losgelassen hat, um die Menschen in Syrien abzuschlachten? … Weiterlesen

Ist der Ost/West-Konflikt nur ein Fake?

Nichts ist so, wie es scheint. Schwarz ist weiß, weiß ist schwarz, Gut ist Böse und Böse ist Gut. Einfach ist komplex und anders herum. Deswegen ist es umso wichtiger auch hinter die täglichen Propagandameldungen aller Couleur zu blicken, um die dahinter liegenden Inhalte erkennen und verstehen zu können – auch hinter die Fassade des Ost/West-Konfliktes. … Weiterlesen

Fünf Minuten vor Krieg

Die Militärgeschichte lehrt, jede Mobilisierung für einen Krieg entwickelt eine Eigendynamik und wird unkontrollierbar. In seiner Rede vor den Vereinten Nationen sagte der russische Präsident Wladimir Putin am 28. September, Rußland werde den Stand der Dinge in der Welt nicht mehr tolerieren. (Quelle PCR: Zu spät, den Krieg zu stoppen) … Weiterlesen

Völkermord in D

Wann gab es das jemals in der Geschichte, daß die “Elite” eines Landes dem eigenen Volk den Krieg erklärt und weltweit Söldner anwirbt, damit diese gegen die Bürger kämpfen. Warum um Himmels Willen geschieht das? … Weiterlesen

Die zwei Sprachen der Gewalt

Imperien kommunizieren mit zweierlei Vokabular. Eine Sprache wird in Imperativen zum Ausdruck gebracht. Es ist die Sprache von Befehl und Gewalt. Diese militarisierte Sprache verschmäht das menschliche Leben und feiert Härte und Brutalität. Sie verlangt. Sie macht keinen Versuch, den eklatanten Diebstahl der natürlichen Ressourcen zu rechtfertigen, auch nicht Reichtum oder die Anwendung von Willkür. … Weiterlesen

Wann fängt Hochverrat an?

In der Bundesrepublik Deutschland ist der Hochverrat gegen den Bund oder die Länder unter den Staatsschutzdelikten in den §§ 81–83a StGB als Verbrechen geregelt. Unserer Kanzlerin mag sich als Sterntaler-Engel fühlen – der Vorwurf des Hochverrats könnte sie eines Tages ereilen. … Weiterlesen

Drei Szenarien für Griechenland

Am 5. Juni steht Alexis Tsipras wieder einmal mit leeren Händen vor dem IWF. Dennoch ist die Wahrscheinlichkeit groß, daß die Helenen im Euro-Verbund bleiben werden – mit noch mehr Risiken für Europas Steuerzahler. Im Hinblick auf die weitere Entwicklung der griechischen Staatsschuldenkrise… … Weiterlesen