Treuhandsystem der UN (Must see!)

Till Peter Rauscher & Jo Conrad| Bewusst.TV

Treuhandsystem der UNO – Till Peter Rauscher befasst sich seit Langem mit der Endwirrung der Rechtskreise, in denen wir uns bewegen, ohne es zu wissen. Mit Jo Conrad unterhält er sich über die Legitimation eines im Handelsrecht befindlichen politischen Systems durch die Wahlen, die Treuhandkonten, die für juristische Personen oder juristische Vorgänge ohne unsere Kenntnis angelegt werden und wie wir uns mit diesen Kenntnissen gegen weitere Entrechtung wappnen können.

„Demokratie ist die Diktatur der Dummen.“ Schiller.

Treuhandsystem der UN (Must see!)
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

4 Kommentare

  1. Nun, wer solches "Wissen" verbreitet, ist sich

    a) entweder nicht im Klaren darüber, was er damit anrichten könnte, oder

    b) er nimmt es bewußt in Kauf!

    Es fehlt hier eindeutig der Warnhinweis:

    "Anwendung auf eigene Gefahr!

  2. Also, nach diesem Video schwirrt einem der Kopf. Fakt ist, dass das alles für den Normalbürger fast nicht machbar oder nachvollziehbar ist. Wer kann sich schon so tief in diese Materie einarbeiten, um sich felsenfest wehren zu können? Wer kann sich schon so rechtsfest artikulieren, um sich den Strick nicht noch enger um den Hals zu legen?

    Diese Leute haben sich schon jahrelang damit beschäftigtund sind darin mehr oder weniger gefestigt. Auch haben sie hilfreiche Kontakte im Hintergrund. Das haben wir "Normalsterblichen" eben nicht! Aufgrund dessen verwirren und ängstigen diese Leute die Bevölkerung noch mehr, weil sie sich dessen ohnmächtig gegenüber sehen.

    Wir Normalos müssten erst mal anfangen, diese ganzen "Fachbegriffe" aufzudröseln. Auf der anderen Seite, was nutzt mir das alles, wenn, wie er sagt geplant ist, dass hier 500 Millionen herkommen sollen? Und was meint er mit "die Dörfer sollen abgeschnitten werden"?

    Leute jetzt mal ganz ehrlich: solche Videos sind für die Normalbevölkerung brandgefährlich.  Mag er noch so recht haben, mit dem was er vorträgt, das gros versteht nur Bahnhof und wird anhand des Unwissens in pure Panik verfallen.

    Ich persönlich verfalle zwar nicht in Panik, aber es verursacht bei mir enormes Bauchgrummeln, weil man als Einzelner weiß, wenn man nicht felsenfest damit vertraut ist, würde man ins offene Messer rennen.

    Das ist alles für die normale Bevölkerung eine Nummer zu groß! Jeder der Familie hat, wird die Finger davon lassen, weil er nicht weiß, ob er ihr damit allergrößten Schaden zufügt.

    Daß in Zukunft eine große Scheixxe hier geplant ist, ist abzusehen. Aber sich jetzt mit Papierkram rumzuplagen, wird das nicht verhindern. Wenn die Menschen in Deutschland und Europa nicht physisch aufstehen, ist irgendwann GAME OVER! In einem gebe ich ihm alledings recht: WAHLBOYKOTT WÄRE DER ERSTE SCHRITT!

    • Eine schriftliche Grundlage. Nach der man recherchieren kann, wäre schon gut. Wenigstens die Hauptbegriffe einmal ausgeschrieben und so erklärt, das man weiter forschen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*