Und Deutschland spaltet sich doch

Entgegen Medienlügen wird Deutschland sozial immer ungerechter

Dieser Rundbrief kommt zur Zeit der bevorstehenden Gespräche über eine weitere GroKo, in die die SPD mit der Forderung gehen will, Deutschland sozial gerechter zu machen, obwohl sie schon 8 Jahre dafür Zeit hatte. Ausgerecht der Architekt von Agenda2010 und Hartzgesetzen Steinmeier bedrängt die SPD, siehe dazu „Wer ist eigentlich Steinmeier, der nun Merkel retten soll?“.
Nichts als Lügen

Der „Tagesspiegel“ setzt über seinen kürzlichen Bericht zur Vermögensverteilung die Unterüberschrift „Von gerechter Verteilung noch weit entfernt“, wobei das „noch“ daran vorbeiführen soll, daß die Verteilung immer weniger gerecht wird. Die „WELT“ bringt in Auswertung einer Studie der rechts-konservativen Bertelsmann-Stiftung sogar die Schlagzeile „Soziale Gerechtigkeit: Das Märchen vom ungerechten Deutschland“. Auch das ist Lügenpresse der übelsten Art.

Rechtzeitig und nicht zufällig zu den nun abgebrochenen Jamaika-Verhandlungen meldete die Bertelsmann Stiftung ihren „Social Justice Index“ zur Entwicklung der sozialen Gerechtigkeit in Europa. Dabei mußte sie einen Weg daran vorbei finden, daß in Deutschland das Armutsrisiko seit dem Jahr 2000 um fast 70 % gestiegen ist, nämlich von 10 % der Bevölkerung auf 16,5 % im vergangenen Jahr, das Altersarmutsrisiko sogar um fast 80 %, was Deutschland in der EU vom 9. auf den 18. Rang in der Reihenfolge zunehmender Altersarmut und damit an das altersarme Ende der EU gebracht hat.

Und es muß von der Bertelsmann-Stiftung und den Medien … >>> Weiterlesen bei jjahnke

***********

Das Gold-Kartenhaus, das Ihr Vermögen und Ihre Existenz akut bedroht!

Decken Sie heute die Wahrheit hinter dem Goldkartenhaus auf … Nur so können Sie Ihr Vermögen vor dem Untergang bewahren. Denn dieses Kartenhaus steht vor dem Zusammenbruch. So bedroht es alles, was Ihnen lieb und wichtig ist

>> Klicken Sie HIER, um sich zu schützen! DRINGEND!

Und Deutschland spaltet sich doch
2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

9 Kommentare

  1. Die GroKo über 8 Jahre CDU-CSU – SPD gemeinsame Regierung mit allge-mein für die DT. Bevölkerung schwachen Ergebnissen im Gegensatz zu Millionen meist bildungsfernen, minderqualifizierten, integrationsunfahigen oft kriminrellen alle u. jeden Passlosen herzlich willkommen zur guten, betreuten Rundumversorgung auch auf Lebenszeit ! Die Wahlen zeigten die DT. Wähler haben mehr als genug der Wiederauflage der abgewählten GroKo, die wiederum politisch zum Machterhalt Merkels aufgetischt wird ! Die SPD-Versprechungen von Sozialer Gerechtigkeit glaubt ohnehin niemand ! Also weiterso wie die Jahre zuvor !

     

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*