Verrat auf ganzer Linie

Die blonde Stephanie, Pegida, AfD müssen immer auch unter dem Aspekt betrachtet werden: cui bono, und sei es nur, um die allgemeine Verwirrung zu steigern.

Wir hängen tief drin und niemand wird uns retten, wenn wir es nicht selbst in die Hand nehmen.

Die USA und Putin sind sich einig, daß eine Revision der Geschichtslügen des II. Weltkriegs nicht stattfinden wird. Insofern sehe ich gar keine Möglichkeit, daß wir aus der schuldbeladenen Ecke jemals rauskommen bzw. rausgelassen werden.

Vermutlich werden eine immer zunehmendere Agonie durch Vertrauensverlust (VW), Arbeitslosigkeit, Flüchtlingskosten, Verbrechen, Unsicherheit, Kriegskosten, Sturz der saudischen Monachie usw.,dazu führen, daß endlich Geld gedruckt wird ohne Leistungserbringung, d.h. dann Hyperinflation, siehe 1923.
Wenn noch nicht mal die Griechen aufmucken, – die ab sofort für ein ganzes Jahr im voraus Steuern zahlen müssen, damit Herr Tsipras jene Schuldrate leisten kann, die Griechenland zur nächsten Kreditlinie berechtigt, – wie sollen dann die Deutschen aufmucken – ohne Vaterlandsliebe, voller historischer Schuld und von Verräter-Elite inkl. -Rundfunk geführt?

Dazu paßt dieser Kommentar auf HARTGELD: Die aktuelle Politik von Frau Merkel hat die gleiche Wirkung wie eine ganze Serie von Attentaten von IS-Terroristen! Sie holt TAUSENDE von Terroristen nach Deutschland. Sie beschäftigt alle Sicherheitsfachkräfte der BRD und die Bundeswehr mit der Willkommenskultur, so daß die Terroristen Zeit geschenkt bekommen, Unheil zu planen. Ihre Methode der Zuwanderung ohne erforderliche Registrierung der Ankommenden ermöglicht es gerade Verbrechern, nach Deutschland zu gelangen. Der von ihr verursachte Zustrom an Flüchtlingen ist so groß bemessen, daß eine Überforderung des Potentials an möglichen Sicherheitskräften zur In-Schach-Haltung der Flüchtlinge in Kürze stattfindet! Danach entstehen KATASTROPHEN!

Heute lassen sich die Aufstände in den Asylheimen nicht mehr verheimlichen, in 4 Wochen werden sich die Ausfälle und Ausbrüche von Flüchtlingen aus den Asylheimen nicht mehr verschweigen lassen. Dann wird jedem klar sein, daß der Systemzusammenbruch bereits erfolgt ist.

Das „Schlachtfest“ der „Heiligen“ an den Kuffar kann beginnen.
Wer meint, beim Poster über der Sindelfinger Autobahn handle es sich um einen Scherz, der hat vom Islam immer noch nichts begriffen. Der Islam ist eine Religion, die sich seit ihrem Bestehen kriegerisch und mit massivem Zwang ausgebreitet hat. Und zwar mit großem Erfolg. Diese Ausbreitung hat niemals aufgehört. Wir sehen sie derzeit in Ländern wie Nigeria, Kamerun, im Libanon, in China, in den Philippinen, in Thailand – und selbstredend in den westlichen Ländern. Die heutige Türkei war vor der Eroberung Konstantinopels durch die Türken ein weitestgehend christliches Gebiet. Seine kleinasiatische Küste zählte zum Hauptmissionsgebiet des Apostel Paulus. Im Laufe der folgenden Jahrhunderte wurde dieses Gebiet nahezu vollständig von Christen „gereinigt“. Ganze 0,2 Prozent der Türken haben heute noch einen christlichen Glauben, Tendenz abnehmend.
Immer wieder gibt es in der Türkei brutale Morde an den wenigen verbliebenen Christen (Malatya-Massaker). Bis heute dürfen Christen keine Kirchen bauen. Und ihr Gottesdienst wird vom türkischen Geheimdienst aufgenommen. Türkei-„Spezialisten“ wie Susanne Güsten berichten in den diversen Medien darüber so gut wie nichts. Ganze Christen-Dörfer wurden jedenfalls nach der Eroberung Konstantinopels enthauptet, wenn sie sich weigerten, zum Islam zu konvertieren. Davor wurden sie – gemäß den Dawa-Regeln des Islam – jedoch gefragt, welchen Weg sie wählen wollen: Moslem werden – oder getötet werden. (Mehr bei Michael Mannheimer).
Was die ehemaligen christlichen Länder des Nahen Ostens hinter sich haben, steht Deutschland nun bevor: Eine brutale, mörderische und langanhaltende Islamisierung. Wer glaubt, die Moslems hätten gegen die „überlegene“ westliche Zivilisation keine Chance, hat das Wesen des Islam nicht begriffen.
Und wer da glauben sollte, wir seien zu viele, um getötet zu werden, der weiß offenbar immer noch nicht, daß der Islam die Liste der Völkermörder mit großem Abstand anführt. Er hat in 1400 Jahren bereits 300 Millionen Menschen ermordet – weil sie entweder keine Moslems waren oder sich nicht zum Islam bekennen wollten. Auch derzeit tötet er alle drei Minuten einen Christen – 150.000 Jahr um Jahr. (Christenverfolgungsindex von OpenDoors).

Scharia in Deutschland
Sabatina James
Angriff auf unsere Demokratie
Islamunterricht an deutschen Schulen. Öffentliche Aufrufe zum Mord an Andersgläubigen. Forderungen, auch in Deutschland, die Scharia einzuführen. Stellen radikale Islamisten immer mehr eine Bedrohung für unsere demokratische Ordnung dar? Sabatina James, Aktivistin und Publizistin, warnt vor den fatalen Folgen unserer falsch verstandenen Toleranz. Sie fordert uns auf, die vom Islam ausgehende Bedrohung unserer Freiheit und Demokratie ernst zu nehmen. Es ist Zeit, dass wir die Diskussion nicht Rechtsextremisten überlassen, sondern erkennen, wie sehr unsere Werte in Gefahr sind.

Mohamed – Eine Abrechnung
Hamed Abdel-Samad
Eine Abrechnung!
Die Biographie Mohameds wurde 200 Jahre nach dessen Tod verschriftlicht – mit politischer Intention: Muslimische Fürsten suchten ihre Position zu sichern und dem christlichen Jesus eine eigene, die Herrschaft legitimierende Erlöserfigur entgegenzusetzen. Dennoch hat sich das ambivalente Bild eines sich radikal verändernden und unter psychischen Problemen leidenden Menschen erhalten. Hier der milde, dort der gewalttätige Mohamed.
Hamed Abdel-Samad zeichnet in seiner biographischen Skizze nach, welche bis heute verhängnisvollen Folgen aus diesen Traditionen erwachsen – und weshalb radikale Islamisten mit demselben Recht den »Propheten« zitieren wie laizistische und integrierte Muslime.

Vorsorge für die Fluchtburg:

NRG-5 Notration
Das weltbekannte Produkt NRG-5 ist das deutsche Pendant zum nicht mehr produzierten und lieferbaren BP-5 und wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. NRG-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht.
NRG-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. NRG-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.300 kcal.
Man kann es entweder direkt aus der Verpackung heraus essen oder mit Wasser vermischen. Es eignet sich auch zur Zubereitung von Kleinkindernahrung oder Porridge. Wichtig zu beachten ist allerdings, dass beim Verzehr des NRG-5 auch viel Wasser getrunken wird!
Die Zutaten bestehen aus gebackenem Weizenkuchen, Sojaöl, Zucker, konzentriertem Sojaprotein, Malzextrakt, Mineralstoffen, Aminosäuren und Vitaminen. NRG-5 ist vollkommen vegetarisch und beinhaltet keinerlei tierische Bestandteile. Es ist absolut frei von gentechnisch veränderten Zutaten und ist für jedermann (auch in jeder Kultur und Religion) verträglich.

Verrat auf ganzer Linie
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

3 Kommentare

  1. Na und? Was jammert Ihr denn? Ihr habt das alles doch genau so gewollt ! Oder etwa nicht? Und Eure heutige Klagen lasst Ihr nur los um als arme, hilflose Opfer bedauert zu werden. Es ist das üblich Lied der Feiglinge und Verräter.
    Ja das deutsche Volk wäre auch jetzt noch zu retten – leider aber sind die letzten deutschen Helden bei Stalingrad gefallen! Alle Helden sind tot, es leben „s c h e i n b a r“ nur noch die Verräter, Feiglinge und Arschkriecher – „Deutschland der Ofen ist aus. Fertig
    machen zum Sterben!“
    Wolfgang Rund

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*